Frischer Anstrich für den Palettentisch

Wie Sie Ihr Gartentrendmöbel optisch auffrischen und effektiv gegen Witterung schützen

Sie sind die beliebte Allzweckwaffe für produktive Heimwerker: Europaletten lassen sich im heimischen Garten vielseitig einsetzen. Sie können etwa bequem und ohne viel Aufwand durch „Upcycling“, also der Wiederverwertung bereits vorhandener Materialien, in einen praktischen Garten- bzw. Terrassentisch umfunktioniert werden. Doch nun ist das Trendmöbel in die Jahre gekommen und könnte einen neuen Anstrich gut vertragen. Außerdem haben Wind und Wetter ihre Spuren hinterlassen. 

Mit den imprägnierenden Holzölen GardenFlairs von Xyladecor lässt sich das Palettenmöbel effektiv vor Witterungseinflüssen und Schmutz schützen. Die Anwendung ist einfach und unkompliziert. Da das Holzöl schnell trocknet, können mehrere aufeinanderfolgende Anstriche am selben Tag erfolgen. Mit der Farbauswahl Oliven Grau, Klassik Grau, Sand Grau und Graphit Grau in einer speziellen Aluminium-Metalleffekt-Pigmentierung ergibt sich der stylische Effekt einer natürlich gealterten, silbrig-grauen Holzpatina. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten ein überzeugendes Ergebnis erzielen und Ihrem in die Jahre gekommenen Palettentisch ein frisches Äußeres verleihen.

TIPP: Ihr Palettentisch ist aus neuem Holz oder hat einen Altanstrich? Hier erfahren Sie, wie Sie neues Holz bzw. beschichtetes Holz richtig vorbereiten.

GartenFlairs Palettentisch Vorbereitung

1. Vorbereitung

Befreien Sie die Europalette mit einer Bürste von grobem Schmutz und reinigen Sie gegebenenfalls die Oberfläche mit Seifenwasser oder bei starker Verschmutzung mithilfe eines Hochdruckreinigers. Nachdem das Holz getrocknet ist, können Sie dieses z. B. mit einem Schleifpapier leicht anschleifen. Ist das in die Jahre gekommene Material stark vergraut, eignet sich zudem der Xyladecor Holz-Reiniger & Entgrauer für die Vorbehandlung.

GartenFlairs Palettentisch Streichen

2. Streichen

Bringen Sie GardenFlairs mit einem Flachpinsel gleichmäßig und zügig in Maserrichtung auf das Holz auf und vermeiden Sie die Bildung von Pfützen auf der Oberfläche. Für ein gleichmäßigeres Ergebnis führen Sie einen leichten Zwischenschliff etwa mithilfe eines Schleifvlies zwischen den einzelnen Beschichtungen durch. Gegebenenfalls können Sie nach Trocknung (ca. fünf Stunden) einen zweiten oder auch dritten Anstrich vornehmen.

GartenFlairs Palettentisch Nachbehandlung

3. Nachpflege

Um Ihren Palettentisch auch nachhaltig vor Vergrauen durch Witterung zu schützen, empfiehlt es sich, etwa alle zwei Jahre eine Nachbehandlung mit 1-2 Anstrichen durchzuführen.

Die Schritt-für Schritt-Anleitung sehen Sie auch in diesem Video.